wechsel_01.jpg
Werbung


WELTSPIELTAG

Unter dem Motto: "Gemeinsam spielen"
veranstaltet das Netzwerk kinderfreundliche Stadt e.V.
als Mitglied im "Bündnis Recht auf Spiel"
in der Fürther Fußgängerzone am 26.05.2012 den Weltspieltag.

 

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2011 feiert das Netzwerk Kinderfreundliche Stadt e.V. wieder in der Fußgängerzone Fürth den Weltspieltag.

Mit zahlreichen und bunten Aktionen wird das Netzwerkteam die Fußgängerzone in eine Spielstrasse für die gesamte Familie verwandeln.

Auch dieses Jahr laden wir herzlich alle Familienmitglieder – Kinder, Eltern und Großeltern - zum „Gemeinsam spielen“ ein.

Zu diesem Motto gibt es folgende Botschaft:
Es gibt ein riesiges Repertoire von Spielen, die in der Familie im Freien gespielt werden können. Meist geht das ohne viel Material, aber es fehlt die Initiative und das Know-how.

Familien und Initiativen sind aufgerufen, den Weltspieltag 2012 für das generationenübergreifende Spiel im Freien zu nutzen.

Der Weltspieltag ist eine Initiative des "Bündnisses Recht auf Spiel" und des Deutschen Kinderhilfswerkes, der jedes Jahr am 26.Mai stattfindet.