wechsel_06.jpg
Werbung


Weltkindertag 2009

 

Unser Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung am Weltkindertag 2009

 

 

 

Weltkindertag 19.09.2009, 14 bis 18 Uhr - Motto: "Straße der Kinderrechte"

 


Die Straße der Kinderrechte  schlängelte sich durch die gesamte Innenstadt: Entlang der Uferpromenade -  beginnend am Parkplatz unterhalb der Stadthalle bis  zum Kunstquartier Badstraße, über die Theaterstraße, Blumenstraße zum Rathausparkplatz. Sie führt auch zum Medienzentrum Connect (Ottostr.), zum Kulturforum und zum Jugendzentrum Hardhöhe.

 


Sowohl Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene waren vom vielfältigen Angebot begeistert: Kinder- und Jugendbühne, Spiellandschaften, Erlebnisstationen, Workshops, Theater, Ausstellungen, Infostände, Lesung, Livemusik, Disco…

 


Alle Aktionspartner haben mit ihren Angeboten den Kinderrechten in Fürth mehr Geltung verschafft:

 


Das Netzwerk Kinderfreundliche Stadt lud alle Kinder ein, zur Gestaltung einer Bali-Fahne zum Recht auf Spiel für den Weltspieltag 2010. Ferner konnten sich Geschwisterkinder und Eltern am Geschicklichkeitsspiele-Parcours vergnügen.

 


Rainer Wenzel (Kindermusiker) produzierte das Fürther Kinderrechtelied und präsentierte es zusammen mit den Langenzenner Klostermäusen.

 


Ekin Deligöz, MdB und Vorsitzende der Kinderkommission des Deutschen Bundestages spricht um 17 Uhr zum Thema: Kinderrechte stärken, in Deutschland und weltweit!